College Caball
Angelique Behrens
Ein Leben für die Passion Pferd.

Erfahren Sie mehr über Angélique Behrens

Angélique Behrens arbeitet seit 2003 hauptberuflich mit und an Pferden. Als ausgebildete Huforthopädin (DHG e.V.) und Tierheilpraktikerin gründete sie 2010 CollegeCaball, Bildungsstätte für alternative Therapien am Pferd und war bereits an verschiedenen Instituten als Referentin tätig.

Ausbildungen am Pferd unter anderem:

Huforthopädie bei der DHG e.V. bei Jochen Biernat und Astrid Arnold (2004)

Akupunktmassage nach Penzel am Pferd (APM) bei Felix Eberle und Team (2006)

Energetische Pferdeosteopathie nach Salomon (EPOS) am Institut für angewandte Kinesiologie und Naturheilkunde Meersburg bei Walter und Brigitte Salomon (2008)

Ernährungs-Therapeutin für Pferde bei Thomas Kranz (2014)

Dorn-Therapie für Pferde (2019)

Laufende Fortbildungen am Pferd:

Fazienfortbildung bei Robert Schleip

Huffortbildungen, Huftagungen

Erste Hilfe, Homöopathie, Phytotherapie, Pferdephysiotherapie, Faszienbehandlung, VETT-Symposien, Hydrotherapie am Pferd, Bindegewsmassage, Lymphdrainage, Feldenkrais am Pferd, TTouch, Pferdetaping nach Soeren Heinbokel/Maia Medical, Säure-Basen-Balance, Wirkung von Kolloiden

Sezier- und Präparierkurse bei Astrid Arnold und Prof. Dr. Christoph Mülling/Leipzig, Röntgendiagnostik, Labordiagnostik, Moderne Wundversorgung

Energiearbeit, Bio-Energetik, Chakren-Behandlung am Pferd, Reiki, Farblichbehandlung, Level I bei Dr. Eric Pearl

Reiterliche Fortbildungen:

Reitkurse bei diversen Ausbildern wie Bent Branderup, Roger Kupfer, Silke Huber u.a.
Longierabzeichen, Wanderreitabzeichen

Praktikum:

Jugendhilfe Hoffmannhaus Korntal im Bereich Heilpädagogisches Reiten und Voltigieren bei Heike Staffler (2007)
Früherer Beruf:Verwaltungsangestellte
Trainings:

Dale Carnegie Trainings bei Hermann Scherer und Team

FreeSpirit Trainings bei Bruno Würtenberger und Team

Körperintelligenz bei Karl Grunick

Die ursprüngliche Münchnerin Angélique Behrens lebt – seit ihre Jack-Russel-Hündin Hexie Anfang 2019 verstorben ist – alleine in Niederbayern. Pferde waren und sind ihre ständigen Wegbegleiter. Ihre eigenen Pferde sowie die Pferde ihrer Kunden und Freunde waren und sind ihre größten Lehrmeister.

2010 gründete sie das College Caball und 2015 gemeinsam mit Freunden und Gleichgesinnten den Verein »MUPFL e.V.« – Menschen und Pferde fördern – Lebensfreudeverein, mit dem Ziel, mehr Freude am Sein für Mensch und Pferd in die Welt zu tragen. Im Jahr 2016 hat Angelique Behrens College Caball an den MUPFL e.V. verkauft. Die Überschüsse der Schule kommen dem Verein zugute.

Angelique Behrens
Ein Leben für die Passion Pferd.
Anmeldung zur Ausbidlung
Menü