College Caball

Widerrufsrecht für Verbraucher

Unternehmer sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Ist der Kunde Unternehmer, gelten die folgenden Ausführungen nicht.

Widerrufsbelehrung

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen berufliche Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen Ihren Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (College Caball, Reisach 5, 94424 Arnstorf, E-Mail-Adresse: »info@collegecaball.de«)

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, Ihren Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser »Muster-Widerrufsformular« verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Sie können auch eine andere eindeutige Erklärung verwenden, oder das Online-Formular am Ende dieser Seite nutzen,
elektronisch ausfüllen und übermitteln.
Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie Ihren Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung

(2) Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn College Caball mit der Ausführung der Leistung (z.B. Beginn des Seminars) mit ausdrücklicher Zustimmung bzw. auf ausdrücklichen Wunsch des Verbrauchers hin vor Ende der Widerrufsfrist begonnen oder der Teilnehmer diese selbst veranlasst hat.

(3) Ausschluss vom Widerrufsrecht

Ausgeschlossen vom Widerrufsrecht sind:
(a) Downloads und digitale Güter, nachdem der Verbraucher
(a1) ausdrücklich zugestimmt hat, dass der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrages beginnt und
(a2) seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er durch seine Zustimmung mit dem Beginn der Ausführung des Vertrags sein Widerrufsrecht verliert
(b) Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind
(c) Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde
(d) Waren, deren Versiegelung nach Lieferung entfernt wurde und somit deren Nutzung nicht ausgeschlossen werden kann und/oder die aus hygienischen Gründen oder Gründen des Gesundheitsschutzes nicht zur Rückgabe geeignet sind
(e) Waren die benutzt, vermischt oder untrennbar verbunden wurden.

Widerrufs-Formular online

Widerruf an College Caball, ein Projekt des MUPFL e.V. (Verantwortlicher), eigetragen beim Amtsgericht Landshut, VR 200737
Reisach 5, 94424 Arnstorf, Ansprechpartner: Angélique Behrens

(Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder)

Einwilligung:

Informationspflicht nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU:

Ich habe diese Informationen gelesen und (bitte wählen Sie Ihre Antwort)*:

Falls Sie nicht einverstanden sind, wie möchten Sie, dass wir mit Ihren Daten umgehen?

WIDERRUF:

Sehr geehrte Damen und Herren,

(* bitte auswählen)

den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über
(* bitte auswählen)

(* Art der Ware/Dienstleistung/Kurs/Fortbildung einfügen)

( bitte auswählen)

(Datum der Bestellung/des Erhalts/der Buchung einfügen, soweit bekannt)

Anrede

* Name des Verbrauchers

* E-Mail-Adresse des Verbrauchers

Telefonnummer des Verbrauchers

Anschrift des Verbrauchers


Zusätzliche Nachricht an College Caball:


Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann können Sie unser »Muster-Widerrufsformular« nutzen oder Sie senden einen Brief mit eingenem Text an:

College Caball
vertreten durch MUPFL e.V.
Ansprechpartner: Angélique Behrens
Reisach 5
94424 Arnstorf

Menü